Castellare di Tonda » Standort » Ferienwohnungen in der Nähe von San Gimignano

Ferienwohnungen in der Nähe von San Gimignano


Unser Agrotourismus Castellare di Tonda befindet sich nur 20 Minuten mit dem Auto von San Gimignano entfernt. Die Stadt liegt auf einem 334 Meter hohen Hügel im Gebiet von Valdelsa und verdankt ihren heutigen Namen dem Schutzpatron von Modena, der diese von den Barbaren befreite. Heute wird San Gimignano offiziell zum Weltkulturerbe der UNESCO anerkannt wegen seiner mittelalterlichen Kultur, die ihre Besucher dazu einlädt in eine Atmosphäre vor etwa 1000 Jahren einzutauchen.
Sie zeichnet sich vor allem durch ihre 14 Türme aus, wenngleich im Laufe der Zeit ungefähr 50 Türme verschwunden sind, durch Zerstörung, Unfälle und Wetterverhältnisse.
Viele Menschen definieren heute unser San Gimignano als das Manhattan der Toskana. San Gimignano ist keine große Stadt aber sie hat einen großen kulturellen und historischen Reichtum.
Wir empfehlen Ihnen zu besuchen:

Das Rathaus und der Torre Grossa

Das Rathaus vom ‘200, wurde auf der Grundlage eines bestehenden Gebäudes im psanischen-luccanischen Stil erbaut. Hier in Dante Hall traf sich die Regierung, benannt zur Erinnerung an den Besuch des berühmten Autors der „The Divine Comedy“, der nach San Gimignano kam um für die Verbindung mit der welfischen Liga der Toskana zu bitten. Hier können Sie die wunderschönen Fresken des Florentiner Azzo di Masetto bewundern.

Darüber hinaus werden Sie von der herrlichen Majestät Lippo Memmi verzaubert, inspiriert von dem berühmten Werk der Namensschwester Simone Martini nel Palazzo Pubblico in Siena.

Auf der zweiten Etage können Sie die Kunstgalerie besuchen, die viele lokale Kunstwerke aufbewahrt, die im Laufe der Zeit dazu beigetragen haben San Gimignano zu einer der schönsten Städte in Italien zu machen. Auf der gleichen Etage haben Sie Zugang zu dem Torre Grossa, der in den frühen ’300 gebaut wurde.

Öffnungszeiten:
1. April – 31. September: 9:30 Uhr bis 19:00 Uhr
1. Oktober – 31 Oktober: 9:30 Uhr bis 17:30 Uhr
1. November – 28 Februar: 11:00 Uhr bis 17:30 Uhr
1. – 31 März: 10:00 Uhr bis 17:30 Uhr
1. Januar: 12:30 Uhr bis 17:30 Uhr
25. Dezember: geschlossen
Eintritt bis zu einer halben Stunde vor Schließzeit

Preise:
Ein Ticket mit Zugang zu allen Museen ist gültig für zwei Tage.
Erwachsene: 6.00 € / 7,50 € mit Sonderausstellung
5,00 € / 6,50 € Reduziert mit temporärer Ausstellung

Collegiata di Santa Maria Assunta

Die Kathedrale wurde um das Jahr 1000 als einfache Pfarrkirche erbaut und im Laufe der Jahrhunderte erweitert. Hier können Sie Fresken mit Szenen aus dem Neuen und dem Alten Testament von Lippo Memmi und Bartolo di Fredi bewundern.

Öffnungszeiten:
1. April – 31. Oktober
Montag bis Freitag: 10:00 Uhr – 19:30 Uhr
Samstag: 10:00 Uhr – 17:30 Uhr
Sonntag: 12:30 Uhr – 19:30 Uhr

 

1. November – 31. März
Montag bis Samstag: 10:00 Uhr – 17:00 Uhr
Sonntag: 12:30 Uhr – 17:00 Uhr
Geschlossen 15. Januar bis zum 31.; 12. März; 15. bis 30. November; 25. Dezember und 1. Januar
Letzter Einlass ist eine halbe Stunde vor der Schließzeit der Museen.

Preise:
Die Preise sind gültig vom 1. März bis 31. Oktober
Erwachsene: € 4,00 – Kostenloser Audio-Guide
Ermäßigt: € 2,00 – Kostenloser Audio-Guide
Gruppen: € 3,50 – Kostenloser Audio-Guide

St. Augustiner Kirche

Wir empfehlen Ihnen die Kirche St. Augustinus, erbaut Ende des ’200 Jahres, zu besichtigen. Hier gibt es viele Fresken von Benozzo Gozzoli, Sebastiano Mainardi, Bartolo di Fredi, Lippo Memmi und vielen anderen zu bewundern.

Der Eintritt ist frei.
Öffnungszeiten :
Januar bis März
Montag: 16:00 Uhr – 18.00 Uhr, Dienstag – Sonntag: 10:00 Uhr – 12:00 Uhr, 15:00 Uhr – 18:00 Uhr
April bis Oktober
10:00 Uhr – 12:00 Uhr, 15:00 Uhr – 19:00 Uhr
November bis Dezember
10:00 Uhr – 12:00, 15:00 Uhr – 18:00 Uhr

Spedale di Santa Fina

Das heutige Krankenhaus von Santa Fina beinhaltet die Apotheke von Santa Fina, das Archäologische Museum und die Galerie für Moderne Kunst.

Das Krankenhaus von Santa Fina wurde kurz nach 1253 erbaut, als die Heilige starb, nach der es auch benannt wurde. Mit den, für die junge Fina angebotenen Spenden, beschloss man davon ein großes Gebäude zu bauen, ein Ort für eine der wichtigsten und ältesten Apotheken in Italien.

Öffnungszeiten
1. März bis 6. Januar täglich: 11:00 Uhr – 18:00 Uhr;
7. Januar bis 28. Februar; Freitag – Montag: 11:00 Uhr – 18:00 Uhr

Eintrittspreise
Erwachsene: 4,13 €;
Ermäßigt: 3,10 €; 2,06 € (bis zu 18, über 65 Jahre, Gruppen ab 20 Personen)
Gratis: Kinder bis 6 Jahre und Behinderte