Castellare di Tonda » Entdecken Sie Castellare » Toskana Rundreise – Toskana Reisen und Sehenswürdigkeiten

Toskana Rundreise – Toskana Reisen und Sehenswürdigkeiten


Castellare di Tonda organisiert für Sie Tagesausflüge mit einem Reiseführer nach Florenz, Siena, Monteriggioni, Pisa und Lucca.

Touristische Routen

Alle lokal historischen und kulturellen Orte sind von unserem Anwesen günstig zu erreichen, um Touren und Ausflüge mit einem, von Ihnen beliebigen Transportmittel, zu machen.

SAN GIMIGNANO (20 Km)

Entdecken Sie die authentische mittelalterliche Schönheit dieses kleinen malerischen Ortes. Mit seinen zahlreichen Türmen, Denkmälern und Kunstschätzen ist San Gimignano eine der romantischsten Orte in der Toskana.

CELLOLE (15 Km)

In geringer Entfernung von San Gimignano liegt Cellole. Dort befindet sich im Innern die Burg Collemuccioli, wo Sie die alte romanische Kirche von Pieve di Santa Maria Assunta bewundern können. Die zahlreichen etruskischen Gräber um das Dorf sind eine beliebte Sehenswürdigkeit.

VOLTERRA (40 Km)

Die geschichtsträchtige Bergstadt, welche durch die zum Meer abfallenden Täler Valdelsa und Val di Cecina dominiert, beherbergt bedeutende Ateliers für Alabaster. Die Stadt rühmt sich zahlreicher bemerkenswerter Denkmäler, Kunst- und Archäologiesammlungen.

CERTALDO (10 Km)

Als Geburtsstadt von Giovanni Boccaccio (italienischer Autor und Dichter der Renaissance), Landwirtschafts- und Industriezentrum von Valdelsa, besitzt die Stadt zahlreiche Gebäude von geschichtlichem und künstlerischem Interesse. Der typisch mittelalterliche Ortskern beherbergt das Haus Boccaccios und den Palazzo Pretorio, die zu besichtigen sind.

CASTELFIORENTINO (15 Km)

Eine kleine alte Stadt, in der man die Spuren der Vergangenheit beim Spaziergang durch die Straßen entdecken kann. Auch können Sie zahlreiche religiöse Sehenswürdigkeiten besuchen.

MONTAIONE (5 Km)

Die kleine Ortschaft, reich an Geschichte und Legenden, besitzt zahlreiche Orte von historischem und künstlerischem Interesse, unter ihnen der Pretorio Palast, die Kirche von San Regolo und den römischen Brunnen, um nur einige zu nennen.

SAN MINIATO (20 Km)

Das historische Zentrum liegt in strategisch günstiger Lage auf drei Hügeln, die die Ebene des Arno überragen. Im Mittelalter war die Stadt im Besitz der imperialen Bischöfe. Zwischen dem Besuch einer Kirche und einem alten Palast vergessen Sie nicht die archäologische Sehenswürdigkeit von San Genesio zu erforschen.

FUCECCHIO (25 Km)

Fucecchio ist berühmt für seine Altstadt und das Schloss, seine Festung und dem religiösen Zentrum. Die umliegende Landschaft ist geprägt durch die Hügel des Montellori und vor allem des Cerbaie und seinen Sümpfen. Die Abtei San Salvatore und das Münster San Giovanni Battista sind sicherlich einen Besuch wert.

MONTESPERTOLI (30 Km)

Die alte Ortschaft, wenige Kilometern von Florenz entfernt (ca. 30 km), bietet zahlreiche Monumente, Naturdenkmäler und militärische und religiöse Architektur. Versäumen Sie nicht die vulkanische Quelle Bolle im Ort Baccanano zu besuchen.

CERRETO GUIDI (30 Km)

Die kleine angenehme Gemeinde der florentinischen Provinz erstreckt sich auf einem vorwiegend landwirtschaftlichen Gebiet mit Weinbau und Olivenhainen. Die Villa der Medici, die Pfarrei von San Leonardo mit dem Taufbecken Della Robbias und das Heiligtum von San Liberatá sind interessant um zu besichtigen.

EMPOLI (25 Km)

Das schöne sonnenreiche Städtchen bietet viele angenehme Sehenswürdigkeiten. Sie können das Kloster Sant’Andrea, dessen Museum, die Kirche Santo Stefano und in dem Ortsteil Santa Maria a Ripa die gleichnamige Kirche besichtigen.

MONTERAPPOLI

Monterappoli ist Ortsteil der Gemeinde Empoli und reich an Sehenswürdigkeiten wie die romanische Pfarrkirche San Giovanni oder die Kirche San Michele in Pontorme.

VINCI (30 Km)

Eine kleine Stadt von großem historischen Erbe durch bemerkenswerte religiöse, zivile und militärische Bauwerke. Sie können das Museum Vinciano, das Geburtshaus Leonardo da Vincis in Anchiano und die Pfarrkirche Giovanni Battista in Sant’Ansano besuchen.

MONTELUPO (35 Km)

Montelupo ist berühmt für sein Kunsthandwerk von Keramik- und Glaswaren. Wir empfehlen Ihnen, die Pfarrkirche von San Lorenzo und die Villa der Medici Ambrogiana zu besichtigen.

CAPRAIA E LIMITE ( 35 Km)

Eine kleine Gemeinde, hervorgegangen aus der Verbindung zweier unterschiedlicher Orte, die sich in der Geschichte durch städtebaulich und territoriale Gestaltung unterscheiden. Wir empfehlen Ihnen den Besuch des Schlosses Capraia Fiorentina und der Kirche Santo Stefano.