Facebook Flickr Twitter Tripadvisor

Ferienwohnung Florenz - Ferienhaus in der Nähe von Florenz

Castellare di TondaFerienwohnung in der Nähe von Florenz
 
Wir empfehlen Ihnen Florenz zu besuchen, eine der schönsten Städte der Welt.

Florenz Sehenswürdigkeiten

Florenz ist nur eine Stunde mit dem Auto vom Castellare Tonda.
Wenn Sie möchten, können Sie uns auch mit dem Zug erreichen. Sie sollen an Empoli oder Castelfiorentino steigen und dann können wir euch mit dem Auto abholen.
Wie Castellare di Tonda aus Florenz erreichen:
• Ausfahrt FIRENZE-SCANDICCI.
• Der Schnellstraße S.G.C. in Richtung Pisa-Livorno folgen, Ausfahrt SAN MINIATO nehmen, dann ins Dorf fahren bis zur Umleitung nach PONTEDERA.
• An der Kreuzung CATENA, nach links abbiegen in Richtung San Miniato, weiter bis zur Gabelung und dann folgen Sie der Route nach MONTAIONE.
• Nachdem Sie das Dorf CORAZZANO durchquert haben, teilt sich die Straße: geradeaus in Richtung Sughera weiterfahren, dann nach links abbiegen nach San Vivaldo und weiter bis zur Rezeption von Castellare di Tonda fahren.
Florenz ist bekannt für seine reiche Geschichte und ist weltweit bekannt als die Wiege der europäischen Renaissance. Im Jahr 1982 wurde von UNESCO-Weltkulturerbe ernannt.
 
Wir empfehlen zu besuchen:
1. Die Kathedrale Santa Maria del Fiore
Die erste Episcopal Kirche in Florenz stammt zu 394, wann es war noch an Hl. Ambrogio gewidmet. Nur am Ende des XIII Jahrhundert man dachte diese Kirche zu vergrößern und es nahm die Form und den Namen “Blume”.  Besucher können den Glockenturm von Giotto klettern, wo man die ganze umgebende Landschaft sehen kann.
Vor der Kathedrale ist der Taufkapelle mit Darstellungen aus dem Leben Johannes des Täufers und Episoden aus dem Alten Testament.
Die Preise sind:
Museum + Kuppel = 11 €
Krypta + Museum + Kuppel + Taufkapelle = 15 €
Krypta + Museum + Kuppel + Taufkapelle + Glockenturm = 23 €
Das Ticket ist für 4 Tage gültig

Die Öffnungszeiten sind:
Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag von 10.00 bis 17.00 Uhr
Donnerstag: Mai und Oktober 10.00-10.00-15.30. Von Juli bis September von 10.00 bis 17.00 Uhr. Zweiten Monat von 10.00 bis 16.30 Uhr
Samstag: 10.00 bis 16.45 Uhr
Sonn-und Feiertagen: 13.30 bis 16.45 Uhr
Aschermittwoch: 10.00 bis 16.30 Uhr
Gründonnerstag: 12.30 bis 16.30 Uhr
Freitag: 10.30 bis 16.30 Uhr
Karsamstag: 10.30 bis 16.45 Uhr
 
 Kathedrale Santa Maria del Fiore

2. Palazzo Vecchio und Uffizi
Palazzo Vecchio (bedeutet Alt Gebäude) wurde im Jahre 1299 gebaut. 
Der ursprüngliche Name war Palazzo della Signoria wie die aktuelle Platz von sich befindet. Die „Signoria“ war der Hauptteil der Republik Florenz.
Der heutige Name geht zurück bis 1565, als die Medici Familie in das neue Palazzo Pitti zog. Es ist immer noch der Sitz der Stadtverwaltung von Florenz, wo die Stadt Büros statt sind.
Angrenzend finden Sie einen der berühmtesten Museen und besucht von Touristen aus der ganzen Welt: Uffizi.
Hier finden Sie viele Kunstwerke von der Medici-Sammlung, Gesammelte Werke nach der Niederschlagung der Klöster und Stifte von 700.
Die Öffnungszeiten sind:
Von Dienstag bis Sonntag: 8.15 Uhr bis 06.50 Uhr
Geschlossen jede Montag, 1. Januar, 1. Mai, 25. Dezember

Die Preise sind:
Voller Preis € 6,50
Ermäßigt € 3,25
Uffizi
 
 
3. Ponte Vecchio (Alte Brücke)
Die Ponte Vecchio ist das Symbol par excellence von Florenz, die den Arno überspannt.
Hier gibt es viele Juweliergeschäfte wo die Touristen ein renommierten Souvenir
 kaufen können.
Viele Gäste von Castellare di Tonda besuchen diesen Ort und hoffen bald wieder kommen, weil die Atmosphäre hier ist wirklich spannend.
 Ponte Vecchio

Florenz hat noch andere Museen:
• Museum der Naturgeschichte La Specola
• Archäologiemuseum
• Museum Galleria Palatina
• Vasarian Korridor
• Museum der Medici-Kapellen
• Kutschenmuseum
• Silber Museum
• Ägyptische Museum
• Museum Il Bargello
• Museum von Edelsteine

Die wichtigsten Ereignisse in Florenz jedes Jahr sind:
- Calcio storico fiorentino (Historische Florentiner Fußball) ist eine Mischung aus
Fußball und Rugby. Es basiert auf Aggression und Geschwindigkeit und die Spielern konkurrieren um einen Ball.
- La Rificolona ist eine Tradition von Florenz, es bedeutet „Kleine Feier“ gefeiert
 am 8. Dezember. Rificolona ist auch eine Laterne aus Papier, mit der man  erleuchtet die ganze Stadt.
- Die Explosion der Karre, genannt Brindellone. Diese Tradition geht zurück auf die Kreuzzüge als die Kreuzfahrer Jerusalem befreiten und das heilige Feuer nach Florenz brachten.
Das Nachtleben in Florenz bietet Ihnen viele Lösungen: Restaurants, Pubs und Diskotheken.
Im Sommer gibt es auf den Straßen viele Straßenkünstler, die die Touristen unterhalten.
Nach einem Besuch in Florenz, können Sie in Castellare Tonda bleiben.
Hier können Sie im Spa mit Massagen oder bei einem Spaziergang auf dem Pferderücken durch die Hügel der Toskana entspannen.
Das Restaurant ist immer bereit Ihre Anforderungen zu erfüllen. Hier können Sie typische toskanische Küche essen und unsere Weine trinken.